über uns

Seit vielen Generationen ist unser Hof im Familienbesitz.
Abseitz vom Lärm und Ver kehr liegt er versteckt in der Sietlandmetropole Ihlienworth. Hannoveraner spielten immer eine große Rolle auf dem Hof.
Mein Urgroßvater versuchte sich im Pferdehandel. Mein Großvater Johannes Bitter war seit Gründung des Reitvereins RV Ihlienworth Mitglied und übernahm 1949 das Amt als stellvertretender Reitlehrer und später dann des 1. Reitlehrers. Fast 40 Jahre übte er dieses Amt aus.
So war es nicht verwunderlich, dass ich schon früh (5 Jahre) mit dem Ponyreiten anfing. Opa hatte unendlich Geduld mir und meinem Bruder Jens das Reiten beizubringen.

Als schon stellten sich die ersten Erfolge ein.

Neben meiner beruflichen Ausbildung, absolvierte ich Lehrgänge als Amateurreitwartin und Reitlehrerin. Um mich reiterlich fortzubilden, arbeitete ich einige Jahre bei Johan von der Decken.
Gleichzeitig bot ich nachmitt ags Kinderreiten mit Ponys an, dieses wird bis heute gut angenommen. Einige Kinder haben jetzt selbst Ponys bzw. Pferde und besuchen die umliegenden Turniere. Von Führzügel bis hin zur A-Dressur sind sie erfolgreich. Mein Turnierpferd habe ich selbst bis Dressur M erfolgreich ausgebildet und er hat auch seine ersten S-Dressuren mit mir gelaufen.

2021  Hof Bitter   | Mislag 30 | 21775 Ihlienworth
Mobil: 0170 2033711 | Fax: 04755 333517 | Tel: 04755 518

Anzeige